Dienstag, 26. März 2013

Osterkarte

Den Stempel "ears to you" von Stampin up musste ich unbedingt haben. So süß das Motiv auch ist, so schwer habe ich mich mit der Verarbeitung getan. Nachdem mir die Abdrücke mit verschiedenen Farben im Ganzen nicht wirklich gelungen waren, habe ich kurzerhand den Stempel in 4 Teile geschnitten. Einzeln gestempelt bzw. für diese Karte embosst, hat es super geklappt. Einen neuen Stanzer musste ich dann natürlich auch mit einweihen. Obwohl ich beim Preis von EUR 25,-- ganz schön geschluckt habe, hat sich die Anschaffung gelohnt. Die neue Generation der Martha Stewart Stanzer ist verstellbar. Bei dem "scalloped circle"-Stanzer kommt einmal der Kreis vollständig heraus, nach Umstellung des Hebels kommen der Rand und ein kleiner Kreis zum Vorschein. 

Mit der Karte bin ich nicht ganz zufrieden, sie ist dann doch sehr kitschig geworden. Zeigen tue ich die trotzdem. Eine zweite Karte mit den niedlichen Hasen habe ich noch in Arbeit, die zeige ich dann die nächsten Tage.












Layering Stanzer von Martha Stewart Scalloped Circle ca. 4,2 cm 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen