Sonntag, 15. Februar 2015

Karte für Weihnachten mit Eulen und Hirsch

Ende Dezember ist diese Karte im DIN A5-Format entstanden, die ich für die Challenge bei AEH-Design gewerkelt hatte. Da die Gewinner heute bekannt gegeben wurden, darf ich das Werk jetzt auch zeigen : - )

Mit dieser Karte habe ich den dritten Platz erreicht und bekomme dafür einen Inchie-Stempel geschenkt, freu. Habe ich schon gesagt, daß ich die Inchie Stempel von AEH-Design total liebe?


Wenn Ihr auch Lust habt, mit Euren AEH-Lelo-Stempeln an den Challengen teil zu nehmen, schaut doch mal bei Andrea rein : http://aeh-design-challenge.blogspot.de/ Total klasse finde ich, daß hier die Teilnehmer untereinander bewerten. Bei anderen Challengen und Blog-Candys habe ich oft das Gefühl, daß die Gewinner schon fest stehen, bevor Werke eingereicht oder Kommentare verfasst wurden . . . .

Die Eulen von AEH-Lelo-Design habe ich maskiert gestempelt und als Hintergrund Stempel von Purple Onion eingesetzt. Die Elche in der Landschaft sind gewischt mit Masken, die ich mit meinem Stanzer Elch von Bexfield selbst erstellt habe.




Liebe Grüße
Sigrid






1 Kommentar:

  1. Hallo liebe Sigrid,

    deine Karte ist absolut zauberhaft gestaltet. Die Eulchenparade ist so genial gearbeitet und coloriert. Ich gratuliere dir ganz herzlich zu deinem Gewinn.
    Auch die anderen Werke von dir habe ich gerade bewundert. Deine Osterkarten sind zum schmunzeln schön. Eine sehr moderne und total witzige Gestaltung. Gefällt mir. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen