Mittwoch, 28. Oktober 2015

nochmal gestanzt : - )

Wenn Designpapiere schon so schöne Motive haben, tue ich mich schwer, diese weiter zu verbasteln. Rum liegen lassen und ständig lieb anzuschauen, ist aber auch nicht die Lösung : - )

Daher habe ich mit Designpapier von Alexandra Renke und deren Stanzen noch ein paar einfache ATC's gewerkelt. Das ist zwar künstlerisch nicht die große Herausforderung, bringt aber unheimlich viel Spaß, kicher.

Die Grundkarten sind jeweils gestanzt mit ATC-Dies von Kulricke und das Wort "Dream" ist eine Stanze von Frantic Stamper.

Liebe Grüße

Sigrid 



 

1 Kommentar:

  1. Auch wenn es wie du sagst künstlerisch keine große Herrausforderung ist,gefallen mir die ATC's trotzdem sehr gut.Und man soll doch auch das machen was einem Spaß macht.
    LG Solvey

    AntwortenLöschen