Sonntag, 12. Juni 2016

gestanzte Weihnachten

Mit Weihnachtskarten und Tags geht es bei mir weiter. Das ist einfach das Thema, wo ich jedes Jahr einen ganzen Stapel Werke benötige. 

Zum Fest versenden tue ich die nicht alle selber, beim Kartenschreiben bin ich ein Faultier : - ) 

Diese Werke werden im Laufe des Jahres als Mitbringsel (statt Blumen oder Ähnlichem) verschenkt, damit andere liebe Menschen schöne Karten schreiben können, kicher.

Die gestanzten Rentierschlitten sind aus Stanzen von Kulricke und Simon Say Stamp durch den Big Shot gekurbelt. Der gestempelte Schlitten ist aus einem Set von Whimsey Stamps. Den Zackenkreis habe ich mit Karteikarte gestanzt und mit Crayons die Farben gewischt.

Die Textstempel sind alle von AEH-Design


Liebe Grüße

Sigrid

 







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen