Donnerstag, 29. Dezember 2011

mein neuer Lieblings-Stempel :-)

Heute kam ein Paket für mich aus USA an, natürlich mit Stanzern und Stempeln, freu. Noch liegt das alles eingepackt da - fast alles -. Einen Stempel musste ich gleich ausprobieren. Der sah auf dem Foto so klein aus, das Motiv ist aber tatsächlich fast 7 cm groß. 

Und .... der Stempel ist aus Silikon.

Hihi, das ist ein Cookie-Stempel. Ich hatte so lange nicht mehr gebacken, also gleich ran da. Einen schnell gemachten Teig, kleine Kugeln rollen, Zucker drauf oder an den Rand und stempeln :-) . Genau das richtige Rezept für mich, mit wenig Aufwand, schnell gemachte Kekse auf den Tisch zu bekommen.

Und hier ein Foto vom "Sweet Pressed Cookie Stamps" von Stampin up und von meinem ersten Versuch:








Dieses Rezept für habe ich genommen:


1 Tasse gesalzene Butter mit
3/4 Tasse Zucker schaumig rühren
2 Eigelb nach und nach dazurühren
1/4 TL Salz, etwas Vanille, Orangenpulver und
2 Tassen Mehl hinzugeben


bei 175° ca. 15 Minuten backen



und Morgen wird das Eiweiß zu Baiser verarbeitet

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen