Freitag, 18. Februar 2011

Luftballon - Stecker

Ich liebe die großen Stanzer, je größer das Motiv, desto besser. Also kam ich an diesem Teil mal wieder nicht vorbei. Diesen tollen Luftballon habe ich in England über eine Auktion bekommen können. Die Idee, was ich damit als erstes machen wollte, kam mir beim Aufräumen in der Küche. Da fiel mir eine Packung Schaschlik-Spieße in die Hände. Vor Jahren brauchte ich die mal, seit dem lagen die nur noch rum. Also habe ich mit dem neuen Stanzer Luftballon-Stecker gewerkelt. Mal als Klappkarte, mal als Einzelkarte. Für die Rückseite habe ich jeweils ein weiteres Teil gestanzt und den Spieß dazwischen geklebt. Die Bändchen habe ich leicht angeklebt, dann können die nicht verschwinden. So kann ich meine geliebten Grußkartenanhänger auch in einem Blumentopf oder einem Blumenstrauß verschenken.



 


Luftballon Stanzer von
Hobbycraft 7 cm

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen