Donnerstag, 3. März 2011

Briefumschläge (Envelope-Maker) - mini - in Varianten

Diesen Eintrag widme ich der lieben Alex aus England. Bei ihr habe ich den tollen Stanzer für Briefumschläge mit 7,5 cm vor einigen Tagen kaufen können. Eigentlich hatte sie keinen Versand nach Deutschland angegeben, war aber bereit, das zu ändern. Nun ist das bei Ebay ja nicht so einfach, den Kauf zu tätigen, wenn der Versand ins Ausland nicht vorgesehen ist. Wir haben dann ein paar Mal hin- und her gemailt, bis es geklappt hat und konnten uns schon fast sehen, wie wir lachen mussten. Diese Woche kam das gute Stück dann an. Daher stelle ich Euch nun meine beiden quadratischen Stanzer für Briefumschläge vor. Wie gewohnt habe ich mal wieder eine Klammer (50 mm) und einen Schaschlik-Spieß genommen. Einen Umschlag habe ich so gelassen, den kann man mit einem Clip z.B. auf einer Karte anbringen.  Als Inhalt habe ich kleine Kreise gestanzt mit den 1“ und dem 1 1/4“ Kreis von Stampin up.  Dann ein kleines Bändchen dran, damit das „Mini-Kreis-Kärtchen“ besser rausgezogen werden kann. Und weil ich mich so über den neuen Stanzer gefreut habe, steht auf den Kärtchen „Danke“ und „Thank You“, die ich hiermit in Gedanken zu Alex nach UK schicke mit lieben Grüßen –lovely Greetings to UK -




 3 " Briefumschlag-Stanzer von Woodware mit ca. 7,5 cm (fertiger Umschlag ca. 3,4 cm ) und Briefumschlag-Stanzer von Stampin up mit ca. 5,6 cm (fertiger Umschlag ca. 2,7 cm)

Muffin- bzw. Kuchenstanzer von EK-Success;
das zusammengesetzte Motiv ist ca. 2 cm groß

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen