Samstag, 1. August 2015

schwarz-weiß der Umschlag

Zwei liebe Freundinnen haben schon Karten beim Wettbewerb von Heindesign für den Stempel-Mekka eingeschickt. Da der Wettbewerb verlängert wurde, habe ich mich auch schnell noch hingesetzt und eine Karte gewerkelt.

Heute zeige ich zunächst den Umschlag, wo ich aus meiner "Griffbereit-Box" die Stempel habe laufen lassen. Hat total Spaß gemacht : - )

Stempel von folgenden Herstellern sind zum Einsatz gekommen:

I Brake for Stamps ( Notenhintergrund und Stempel)
Stampin up (Sprechblase rechts und Pfeil)
Lelo-Design (Stempelgrüße)
Viva Las Vegas Stamps (Texte)
Impression Obsession (runder Text)
Sunday International (Stempel-Frosch mit Text)

Den Stempel-Stempel habe ich zuerst auf Schmierpapier gestempelt und dann den zweiten Abdruck erst auf den Umschlag. So habe ich einen dezenten Hintergrund bekommen. Für die zweite Sprechblase habe ich eine Stanze in Restpappe durch den Big Shot gezogen und dann mit dieser Schablone die Konturen mit einem schwarzen Stift nachgezogen.

Morgen zeige ich dann meine Karte zum Wettbewerb : - )

Liebe Grüße
Sigrid








1 Kommentar:

  1. Hallo liebe Sigrid,

    der Umschlag ist toll gestaltet. Da gibt es viel zu entdecken. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen